Vegetarische Brotaufstriche

Bewusstes Leben ist heutzutage untrennbar mit gesunder Ernährung verknüpft – dabei spielen möglichst naturbelassene Lebensmittel eine große Rolle. Wer sich dazu noch vegetarisch ernähren und zugleich nicht auf leckeren Brotbelag verzichten möchte, kann aus einer Vielzahl pflanzlicher Brotaufstriche wählen. Doch hier wie so oft gilt: selbst zubereitet schmeckt es am besten! Die Auswahl frischer Zutaten und die sorgfältige Verarbeitung garantieren Brotaufstriche, die so einzigartig wie köstlich sind!

Hummus mit Olivenöl

Hummus

Durchschnittliche Bewertung: (4 / 5)

Hummus eignet sich hervorragend für vegetarische Döner oder auch als Dip oder Brotaufstrich! Mit Kichererbsen aus der Dose ist er ...

Weiterlesen
Kräuterbutter

Kräuterbutter

Durchschnittliche Bewertung: (0 / 5)

Ein schnelles und einfaches Rezept für frische Kräuterbutter.

Weiterlesen
Guacamole

Guacamole

Durchschnittliche Bewertung: (2 / 5)

Schnell zubereitet schmeckt Guacamole als Dip genauso gut wie als pikanter Brotaufstrich!

Weiterlesen
Kräuter-Quark-Aufstrich

Quark-Kräuter-Brotaufstrich

Rezept-Kategorie:
Durchschnittliche Bewertung: (0 / 5)

Ein frischer Kräuterquark mit Schnittlauch und Petersilie: schmeckt als Brotaufstrich oder auch zur Ofenkartoffel!

Weiterlesen
Tomatenbutter

Tomaten-Butter

Rezept-Kategorie:
Durchschnittliche Bewertung: (4.8 / 5)

Die Tomaten-Butter ist mit wenigen Zutaten schnell gezaubert und in der Küche vielseitig einsetzbar!

Weiterlesen
Grünes Pesto

Grünes Basilikum-Pesto mit Parmesan und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: (4 / 5)

Tipps und Zubereitung für den selbstgemachten Pesto-Genuss. Nicht nur zur Pasta köstlich!

Weiterlesen

Vegetarische Brotaufstriche selbst gemacht!

Eine schmackhafte Alternative zu Fertigaufstrichen ist die Herstellung eigener pflanzlicher Brotaufstriche. Dabei kann man sich durchaus an der Konkurrenz orientieren: die dort oft als Grundlage verwendeten Hülsenfrüchte eignen sich auch in der heimischen Küche wunderbar als Geschmacksträger für allerlei kräftige Gewürze. So lässt sich ein vegetarischer Brotaufstrich ganz einfach aus pürierten Linsen oder Bohnen herstellen – abgerundet wird das Ganze mit einem Schuß Olivenöl. Jetzt heißt es nur noch nach Geschmack würzen und fertig ist der selbst gemachte Brotaufstrich! Wem das zuviel Aufwand ist, der kann auf bereits vorgegarte Kichererbsen aus dem Glas zurückgreifen: püriert und mit Sesam, Knoblauch und Kreuzkümmel verfeinert, erhält man das in der abendländischen Küche so beliebte Humus.

Pflanzliche Brotaufstriche & Co.

Alternativ zu Linsen & Co. kann man auch mit verschiedenen Gemüsesorten experimentieren: der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Warum nicht mal einen selbst gemachten Brotaufstrich aus gegrillten Auberginen, Olivenöl, Sesam und Garam Marsala zaubern? Diese orientalisch angehauchte Variante harmoniert ebenso als Beilage zu gegrilltem Gemüse und Saitan-Schnitzel. Konsistentiell ebenfalls geeignet ist gebackener Hokkaido-Kürbis: dafür den Kürbis einfach in Streifen schneiden, marinieren und backen, bis er einen Teil seines Wassers verloren hat. Die nunmehr weichen Kürbisspalten ergeben püriert bereits eine vollmundige Grundlage für einen herbstlich-aromatischen, pflanzlichen Brotaufstrich! Selbstgemachte vegetarische Brotaufstriche halten sich gekühlt und luftdicht verschlossen leicht 3-4 Tage im Kühlschrank, oftmals sogar länger. Ausprobieren lohnt sich!