Auberginen-Röllchen mit Hüttenkäse

2012-10-19
Auberginenröllchen mit Hüttenkäse RezeptAuberginenröllchen mit Hüttenkäse
  • Menge/Stück: 10
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Kochzeit: 12m
  • Fertig in: 30m

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 200 g Hüttenkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 Bund Basilikum
  • Salz
  • Öl

Zubreitung

Schritt 1

Die Auberginen werden je in etwa 5 dünne Scheiben geschnitten und gesalzen. Für etwa 15 Minuten ziehen lassen und dann das Salz und die Flüssigkeit abtupfen. Nun werden alle Scheiben je 3 Minuten von beiden Seiten angebraten.

Schritt 2

Die Hüttenkäse-Masse wird aus dem Hüttenkäse, Basilikum, Petersilie, einer gepressten Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer zusammengemischt.

Schritt 3

Jeweils auf die Mitte der Auberginenscheibe längs zwischen den Seiten einige Esslöffel der Käsemasse geben. Die langen Seiten werden nun eingerollt. Alternativ kann der Käse auf der ganzen Aubergine verteilt und dadurch mit eingerollt werden. Wenn die Röllchen nicht halten, helfen Zahnstocher die hindurch gesteckt werden

Durchschnittliche Bewertung

(4.7 / 5)

4.7 5 7
Bewerte dieses Rezept

7 Personen haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Tomaten-Oliven-Ciabatta

    Tomaten-Oliven-Ciabatta

  • Wirsing-Teller mit Chili

    Wirsing-Teller mit feuriger Chili

  • Vegane Hirsepfanne mit Tomatensalsa und gebratenem Gemüse

    Vegane Hirsepfanne

  • Hummus mit Olivenöl

    Hummus

  • Schokomuffins

    Schokomuffins

Rezept Kommentare

Schreibe einen Kommentar