Frischkäsetorte mit frischen Erdbeeren

2013-07-20
Foto 3(5)Frischkäse-Torte selbst gemachtFrischkäse Kuchen selbst gemachtFrischkäsetorte mit Butterkeks Boden
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Kochzeit: 0m
  • Fertig in: 5:0 h

Diese Frischkäsetorte ist schnell zubereitet und mit weißer Schokolade und frischen Erdbeeren ein Genuss!

Zutaten

  • Für die Frischkäse-Masse:
  • 200g weiße Schokolade
  • 250ml Sahne
  • 30g Agar Agar
  • 200g Magerquark
  • 200g Frischkäse
  • Für den Butterkeks-Boden:
  • 150g Butterkekse
  • 80g Butter
  • Zum Garnieren:
  • 500g Erdbeeren
  • weiße Schokolade, geschmolzen

Zubreitung

Schritt 1

Die Frischkäsetorte muss nicht gebacken werden, der Boden besteht aus 150g Butterkeksen und 80g Butter, dafür die Butter kurz in der Mikrowelle schmelzen. Die Butterkekse werden in einer kleinen Plastiktüte zerkrümelt. Vorsichtig kann mit einer Teigrolle oder einer Tasse auf die Tüte gedrückt werden damit die Kekse klein zerkrümelt werden. Mit der gesmolzenen Butter werden die Krümel in einer Schüssel vermengt und fest auf den Boden der Kuchenform gedrückt.

Schritt 2

Die Schokolade wird im Wasserbad geschmolzen. Dazu eine hitzebeständige Schüssel oder einen kleinen Topf in einen größeren mit Wasser gefüllten Topf auf dem Herz erwärmen. Das Wasser muss nicht kochen, es sollte nur heiß genug sein um die Schokolade zu schmelzen. Unter Rühren wird die Schokolade geschmolzen.

Schritt 3

etwa 15-20 Erdbeeren werden aufrecht auf einen Teller geestellt. Mit einer Gabel wird jeweils etwas geschmolzene Schokolade über die Erdbeeren gegeben, dabei die Gabel schnell über den Erdbeeren bewegen damit sich ein Muster ergibt. In die übrige Schokolade werden daraufhin Sahne und danach auch die Gelatine eingerührt. Zuletzt wird der Frischkäse hinzugegeben.

Schritt 4

Die Frischkäse-Schokoladen-Masse wird auf den Boden gegeben und gleichmäßig verteilt. Der Kuchen sollte mindestens 5 Stunden im Kühlschrank stehen, besser noch über Nacht. Der Agar Agar-Geschmack ist zunächst noch in der Frischkäse-Masse, wenn die Masse jedoch festg geworden ist, ist davon nichts mehr zu schmecken!

 

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Bewerte dieses Rezept

1 Personen haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Chocolate Brownies

    Chocolate Brownies mit Walnüssen

  • Süßer gebackener Pfirsich

    Pfirsich mit Käse-Topping

  • Apfelkuchen vom Blech

    Apfel-Blechkuchen

  • Blaubeermuffins

    Blaubeermuffins

  • Schokofondue

    Schoko-Fondue

Rezept Kommentare

Schreibe einen Kommentar