Gemüse-Flammkuchen

2012-12-20
Gemüse-Flammkuchen-BlechGemüse-FlammkuchenZutaten Gemüse-FlammkuchenGemüse-Flammkuchen BelagGemüse-Flammkuchen frisch
  • Portionen: 2
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Kochzeit: 15m
  • Fertig in: 30m

Vegetarischer Zwiebelkuchen: Mit Kräuter Creme fraiche und frischem Gemüse schnell zubereitet, lecker und gesund!

Aus diesem Rezept lässt sich ein großer Gemüse-Flammkuchen zubereiten oder alternativ zwei runde Flammkuchen, die in einer Kuchenform in die richtige Größe gerollt werden können.

Zutaten

  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 3 EL Öl
  • 1/2 TL Salz
  • Belag:
  • 150 g Crème fraîche mit Kräutern
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 rote Möhren
  • 1 große Möhre
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1/2 Paprika
  • 80 Gramm Emmentaler

Zubreitung

Schritt 1

Zunächst wird der Teig zubrereitet, dazu müssen nur Mehl, Wasser und Salz vermengt werden. Der Teig wird möglichst flach auf dem Blech ausgerollt.

Schritt 2

Die Kräuter-Crème fraîche wird mit der in kleine Würfel geschnittenen Zwiebel gemischt auf den Teig gegeben. Nun können die Möhren-Scheiben, die Lauchzwiebeln und die gewürfelte Paprika auf dem Blech verteilt werden.

Schritt 3

Den Emmentaler auf den Belag streuen und für mind. 15 Minuten bei 200° C backen bis der Boden knusprig braun wird.

Durchschnittliche Bewertung

(4.9 / 5)

4.9 5 13
Bewerte dieses Rezept

13 Personen haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Rosenkohl-Polenta-Auflauf

    Rosenkohl-Polenta-Auflauf

  • Vegane Hirsepfanne mit Tomatensalsa und gebratenem Gemüse

    Vegane Hirsepfanne

  • Italienische Pizza

    Italienische Pizza

  • Zucchini-Tofu-Pfanne mit getrockneten Tomaten

    Zucchini-Tofu-Pfanne

  • Erbsensuppe mit Tofuwürfeln Rezept

    Erbsensuppe mit Tofuwürfeln

Rezept Kommentare

Schreibe einen Kommentar