Muffins mit Himbeer-Topping

2013-04-15
Cupakes rezept2012-10-31 09.30.16Cupcakes HimbeerMuffins Himbeer-Topping
  • Menge/Stück: 12
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Kochzeit: 25m
  • Fertig in: 40m

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 100 g Himbeeren, tiefgefroren
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 EL Kakao, dunkel
  • 1 TL Backpulver
  • Für das Topping:
  • 200 g Frischkäse
  • 180 g Puderzucker
  • 4 Himbeeren

Zubreitung

Schritt 1

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier werden mit dem Handmixer cremig gerührt. Mehl und Backpulver werden nach und nach beim Rühren hinzugegeben. Den Teig in zwei Hälften teilen und den Ofen vorheizen.

Schritt 2

In die eine Hälfte des Teigs werden die Himbeeren gemischt. Die Himbeeren werden in Mehl gewendet bevor sie hinzu gegeben werden, da sie sonst im Teig untergehen und nach dem Backen alle auf dem Förmchen-Boden sind. Etwa vier Himbeeren werden später noch für das Topping benötigt.

Schritt 3

In die andere Teighälfte wird der Kakao gerührt. Nun können die Teigarten in die Förmchen gegeben werden (Silikonformen oder Papierförmchen im Muffin-Blech).

Schritt 4

Für das Topping wird der Puderzucker in den Frischkäse gesiebt. Die Himbeeren werden für eine rosa Farbe untergerührt. Die Creme wird mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes gegeben. Wer keinen Spritzbeutel zuhause hat kann auch eine Plastik-Frühstückstüte mit abgeschnittener Ecke verwenden.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 1
Bewerte dieses Rezept

1 Personen haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Tomaten-Oliven-Ciabatta

    Tomaten-Oliven-Ciabatta

  • Chocolate Brownies

    Chocolate Brownies mit Walnüssen

  • Süßer gebackener Pfirsich

    Pfirsich mit Käse-Topping

  • Hummus mit Olivenöl

    Hummus

  • Schokomuffins

    Schokomuffins

Rezept Kommentare

Schreibe einen Kommentar