Vegetarische Wirsingrouladen

2012-09-14
Wirsing-Rouladen-vegetarisch
  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Kochzeit: 60m
  • Fertig in: 1:20 h

Zutaten

  • 1 Wirsingkopf
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 125 g Reis
  • 125 g Fetakäse
  • 1 Paprikaschote
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe

Zubreitung

Schritt 1

Vom Kohl werden die äußeren Blätter abgetrennt, die restlichen Blätter werden für etwa 5 Minuten in Salzwasser blanchiert und abgeschreckt. Die Lauchzwiebeln werden geschnitten und in Butter angebraten. Nun Wasser (auch hier mit Gemüsebrühe) hinzugeben und den Reis darin etwa 25 Minuten quellen lasen. Darauf folgend wird unter den garen Reis der zerkrümelte Fetakäse und die gewürfelte Paprikaschote gemischt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2

Nach dem Abschmecken mit Salz und Pfeffer kann die Masse je in zwei Wirsingblätter eingerollt werden. Mit Küchengarn festbinden. Die Rouladen werden 5 Minuten von allen Seiten angebraten bevor sie im Bräter in den Ofen kommen.

Schritt 3

Im Bräter werden die Wirsingrouladen mit 700 ml Gemüsebrühe 35 Minuten gegart. Die Rouladen sind nun fertig und der Sud wird mit einem Gemisch aus kaltem Wasser und dem Mehl abgebunden. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt kann die Sauce über die Rollen gegeben werden

Durchschnittliche Bewertung

(2.5 / 5)

2.5 5 2
Bewerte dieses Rezept

2 Personen haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Rosenkohl-Polenta-Auflauf

    Rosenkohl-Polenta-Auflauf

  • Wirsing-Teller mit Chili

    Wirsing-Teller mit feuriger Chili

  • Vegane Hirsepfanne mit Tomatensalsa und gebratenem Gemüse

    Vegane Hirsepfanne

  • Kräuterbutter

    Kräuterbutter

  • Kräuter-Quark-Aufstrich

    Quark-Kräuter-Brotaufstrich

Rezept Kommentare

Schreibe einen Kommentar