Vegetarische Gerichte

0 Kommentare | September 24, 2012

Ein vegetarisches Gericht lässt sich, bei frischen Zutaten, saisonal aus der Region eingekauft, auch ganz puristisch zubereiten. Wer mag das nicht, die ersten, neuen Kartoffeln in Schale gekocht? Frischen Spargel, weiß und grün? Einen Tomaten- und Gurkensalat, wenn beides an der Sonne gereift und frisch geerntet wurde? Die ersten grünen, zarten Bohnen vom Strauch, nur mit Bohnenkraut gegart? Ein vegetarisches Gericht kann eben alles und auf jeden Fall auch unkompliziert, lecker. Eine richtige Leidenschaft kann es werden, vegetarische Gerichte zuzubereiten. Von ganz leicht bis anspruchsvoll, ein ganzes vegetarisches Menü oder nur ein kleines, vegetarisches Gericht, immer stehen frische Gemüse, Früchte und Salate im Vordergrund.

 

Hier können Sie unsere Rezepte nach der Gericht-Art finden:

>> Vegetarische Vorspeisen

>> Vegetarische Hauptgerichte

>> Vegetarischer Nachtisch

>> Vegetarische Beilagen

>> Vegetarische Snacks

 

Es stimmt schon, die vegetarische Küche ist eher eine Küche des sanften Geschmacks. Sie kommt zunächst auf Samtpfoten daher, um dann auf der Zunge ein wahres Geschmacksfeuerwerk zu veranstalten. Dafür lohnt es sich, näher einzusteigen in die Welt der Gewürze und Kräuter. Schnell wird man feststellen, dass es außer starken Salz- und Rauchgeschmack noch viele weitere Geschmacksnuancen gibt. Welch eine Entdeckung! Für den Anfang öfter mal einen Blick auf Gewürz- und Kräutertabellen “Was passt wozu?” werfen. Mit der Zeit wird man mutiger und fängt automatisch an selbst zu kombinieren. Warum nicht eine Prise Zimt in die Rote Bete Suppe? Etwas Minze zu den Linsen und Curry zum Rosenkohl? Kerbel und grüner Pfeffer für ein Erdbeer-Chutney, lakritziger Estragon mit einer Prise Cayennepfeffer zum Blumenkohl. Die heilsamen und gesunden Nebenwirkungen sind hierbei noch gar nicht erwähnt. Vegetarische Gerichte sind eine genussvolle Herausforderung für Koch und Genießer.

Ein Vegetarisches Menü, einfach zusammengestellt für höchsten Genuss

Etwas anspruchsvoller wird es, möchte man gleich ein ganzes vegetarisches Menü für Gäste zusammenstellen. Doch gerade dabei kann man fantasievoll aus dem Angebot der Natur schöpfen. Vorab und zum Aperitif gibt es vegetarische Snacks. Eine aromatische Petersilien-Suppe oder eine italienische, vegetarische Frikadelle, die Polpette, das sind vegetarische Vorspeisen, die begeistern. Dann gilt es Hauptgerichte vegetarisch zu kombinieren mit allen anderen Gängen. Vegetarische Beilagen werden in kleinen Schüsseln auf dem Tisch verteilt. Ein vegetarischer Nachtisch vom leichten Sorbet bis zur gehaltvollen Nusscreme könnte das vegetarisches Menü krönen und beenden. Keine Angst beim Kombinieren, Fehler kann man hierbei kaum machen. Bleibt man saisonal bei der Auswahl der Zutaten für ein vegetarisches Gericht, ist man auf der sichern Seite. Wer noch nicht so geübt ist in der Küchenorganisation, sucht sich vegetarische Gerichte heraus, die sich vorab oder am Vortage vorbereiten lassen.

-